Spargelsalat mit Ziegenkäse und karamellisierten Balsamicozwiebeln

Ein schönes Frühlingsrezept.

MEHRWERT BANNER SALZIG

Zutaten

  • 1 kg weißer Spargel 
  • 1 kg grüner Spargel 
  • Salz, Pfeffer 
  • 1TL und 1EL Zucker 
  • 75 g Walnusskerne 
  • 4 rote Zwiebeln
  • 5 EL gutes Olivenöl
  • 150 ml + 4 EL Balsamico 
  • ca. 100 g Babysalat
  • 3-4 Stiele Kerbel
  • ca. 300 g Ziegenfrischkäse

Zubereitung

Weißen Spargel schälen und großzügig die holzigen Enden abschneiden, beim grünen Spargel ebenfalls die holzigen Enden abschneiden. Spargel schräg in längliche Stücke schneiden. Den weißen Spargel mit 1 TL Zucker in kochendes Salzwasser geben und 10-12 Minuten bissfest kochen. Den grünen Spargel nach 5 Minuten Kochzeit zufügen und mitkochen. Spargel abtropfen und auskühlen lassen.

Walnüsse längs halbieren, Zwiebel schälen und fein würfelig schneiden. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Walnüsse leicht anrösten, Zwiebel dazugeben und mit anbraten. 1 EL Zucker darüberstreuen und unter ständigem Rühren leicht karamellisieren. Mit 150 ml Balsamicoessig ablöschen, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.

Babysalat waschen und gut abtropfen lassen. 4 EL Balsamicoessig, Salz, Pfeffer und
1 Prise Zucker verrühren, 2 EL Öl darunter schlagen, Kerbel waschen und trocken schütteln, Blätter abzupfen. Spargel, Salat und Vinaigrette miteinander mischen und anrichten, Ziegenkäse darüber bröckeln, die karamellisierten Zwiebeln darüber geben und mit Kerbel bestreuen.

Essigmanufaktur von Nico Vulai
Hubers am Garnmarkt
#zäm
Nicola Vulai, Saurer Stoff, Dornbirn
Nicola Vulai, Saurer Stoff, Dornbirn