Salat Tipp

von Maren Grimke, Gärtnermeisterin

MEHRWERT BANNER SALZIG

Einfach anbauen: Salat

„Salat ist leicht anzubauen und auch leicht zu ernten. Er braucht keinen besonders nährstoffreichen Boden, um gut zu wachsen. Außerdem ist die Saison für Salat relativ lang. Er kann schon im März gesetzt werden. In Frostnächten sollte er allerdings mit einem Vlies bedeckt werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass Salat auch in einem Hochbeet gut gedeiht. Wenn man also keinen eigenen Garten hat, kann man ihn auch am Balkon anbauen. Das einzige Problem sind die Schnecken. Auch sie lieben Salat. Am besten man glaubt sie händisch ab, wenn es noch taunass ist. Denn Schneckenkorn ist nicht gut für den Boden. Alte Hausmittel, wie die Bierfalle – bei der eine geöffnete Bierflasche in den Boden eingegraben wird – ziehen die Schnecken zwar tatsächlich an, allerdings von weither. Und auf dem Weg zur Flasche knabbern sie erst recht den Salat an.“

Gutshof Heidensand
Maren Grimke/INTEGRA
Vorarlberg
Ackerarbeit, Gutshof Heidensand, Lustenau
Arbeiten, Gutshof Heidensand, Lustenau
Arbeiten am Gutshof Heidensand, Lustenau (1)