Bergkäse-Kräuterkruste zum Gratinieren von Fleisch

Eignet sich sehr gut für Entrecôte vom Rindsrücken oder für einen Ländle Kalbsrücken.

MEHRWERT BANNER SALZIG

Zutaten

  • 100 g Vorarlberger Bergkäse 
  • 50 g Topfen
  • 1 Eigelb
  • 60 g Toastbrot, entrindet
  • 60 g Sahne
  • 2 EL Kräuter, fein gehackt 
  • 1 EL Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Bergkäse und Toastbrot in sehr kleine Würfel schneiden und mit allen übrigen Zutaten gut vermischen. Die fast fertig gegarten Fleischstücke mit der Masse bestreichen und im Backrohr bei 240 Grad Oberhitze kurz gratinieren. Die Fleischstücke aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren einige Minuten ruhen lassen.

Schönblick Eichenberg
Bergsennerei Lutzenreute
#zäm
Sebastian Kurm, Bergsennerei Lutzenreute, Eichenberg (c) matakstudios (1)
Bergsennerei Lutzenreute, Eichenberg
Karlheinz Hehle, Sebastian Kurm, Bergsennerei Lutzenreute, Eichenberg (c) matakstudios (1)